QSO's für Diplome verwalten


Einführung

Diese Anleitung erklärt wie Diplome mit SWISSLOG verwaltet werden können. 

Es beginnt mit einem Überblick, erklärt die Schritte die durchgeführt werden müssen und zeigt ein Beispiel für jeden Schritt.

Arbeiten Sie sich wie folgt durch die Anleitung:

  1. lesen Sie die Übersicht
  2. lesen Sie die Erklärungen zu den Funktionen
  3. führen Sie die Funktionen welche für Ihr Diplom benötigt werden durch
  4. schlagen Sie im Beispiel nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. 

Übersicht Diplome verwalten

SWISSLOG bietet mehrere Funktionen welche benutzt werden können um QSO's zu verwalten. Typischerweise werden die folgenden Funktionen für die QSO-Verwaltung benutzt:

Diplom-Felder

Diplom-Information müssen in Felder der SWISSLOG Datenbank gespeichert werden. Es gibt vordefinierte Felder die für die Diplom-Informationen verwendet werden können. Sollte kein spezielles Feld vorhanden sein, können Sie eines der Mehrzweck-Felder benutzen. 

QSO Gruppen

Mit den QSO-Gruppen können Sie die QSO's auf jede erdenkliche Art und Weise gruppieren. Eine QSO-Gruppe kann als eine Art Liste betrachtet werden die für einen speziellen Grund neben dem Hauptlog gepflegt wird. Zum Beispiel eine Liste von QSO's für einen Diplomantrag. Sie können jedes QSO einer Gruppe hinzufügen, und wie in einer Liste kann das gleiche QSO in vielen Gruppen Bestandteil sein. Ich empfehle für jedes Diplom eine QSO-Gruppe zu verwenden.

Auswertungen

Eine Statistik gibt Ihnen einen guten Überblick über den Status eines Diploms. Deshalb empfehle ich für jedes Diplom, sofern möglich, eine Statistik anzulegen. Viele Auswertungen sind schon vordefiniert und können mit der Funktion 'Import Statistik' importiert werden.

Informationstabellen

Mit Informationstabellen können Sie zusätzliche Informationen in die SWISSLOG Datenbank stellen und mit einem SWISSLOG Feld verknüpfen. Informationstabellen können für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. Der meiste Grund ist um Beschreibungen für Abkürzungen wie sie für Diplome Verwendung finden, hinzuzufügen. Beispiele sind IOTA, DOK, DIG, TEN-TEN usw. 

Report Generator

Der Report Generator kann für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. Der häufigste Grund ist um Diplomanträge zu erzeugen, aber man kann mit ihm auch QSO-Abfragen für Diplome erzeugen. Ebenso kann man weitere Vorlagen erzeugen um ein Diplom zu verwalten. Für weitere Details siehe die Hilfe welche von SWISSLOG zur Verfügung gestellt wird

Logbuch-Ansichten

Logbuch-Ansichten werden benutzt um QSO's anzuzeigen und für ein Diplom auszuwählen. In den Logbuch-Ansichten können Sie folgendes anzeigen 

Kreuztabellen

Fortgeschrittene SWISSLOG-Benutzer können Kreuztabellen benutzen um QSO's für ein Diplom auszuwählen. 

Schritte um eine Diplom-Kontrolle aufzusetzen

Dies ist eine Liste der notwendigen und freiwilligen Arbeitsschritte die für eine Diplomkontrolle durchgeführt werden müssen:

Es ist nicht immer nötig alle Schritte durchzuführen, da für die wichtigsten Diplome sie bereits mit SWISSLOG mitgeliefert werden.