Definieren von Rapport-Modes and Rapport-Bändern


Rapport-Modes und Rapport-Bänder werden benutzt um Betriebsarten und Bänder für Auswertungen zu gruppieren.

Beispiel:

Angenommen, ein Diplom benötigt eine gewisse Anzahl zu arbeitender Stationen auf den traditionellen HF Bändern (80m, 40m, 20m, 15m, 10m). Es soll keine Rolle spielen auf welchen von diesen Bändern die Stationen gearbeitet wurden. Für diesen Zweck können wir ein Rapport-Band welches der Regel entspricht, definieren. Das bedeutet, dass das Band als 'Gearbeitet' angezeigt wird, sobald auf einem dieser fünf Bänder eine Station gearbeitet wurde. Wir werden jetzt ein Rapport-Band DIPA-HF (HF-Bänder für Diplom A) definieren.

Bemerkung: Wenn falsche Bänder oder Betriebsarten in der Statistik angezeigt werden, ist das meistens ein Fehler in den Rapport-Bändern/Modes Definitionen.

Wir haben jetzt unser erstes Rapport-Band definiert. Sie können dieses Rapport-Band in den Statistik Ansichten verwenden.

Die Vorgehensweise für die Rapport-Modes ist der Gleiche.

Copyright 2004 SWISSLOG
Last modified: 31 Mai 2005