Installation / Update


SWISSLOG installieren ist einfach. Laden Sie die letzte verfügbare Version von der offiziellen SWISSLOG Webseite, dann starten Sie das Setup-Programm und folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn Sie schon die Version 5.2 oder höher installiert haben, wird der Installer SWISSLOG auf die letzte Version bringen.

Wenn Sie eine Version vor 5.2 installiert haben, können Sie nicht direkt upgraden. Bitte senden Sie eine Kopie Ihrer Datenbank (unter Angabe Ihrer Swisslog-Version) an support@swisslogforwindows.com.

HINWEIS: Es ist sehr ratsam, vor der Installation von Swisslog vorübergehend jegliche Antiviren-Software zu deaktivieren. Fügen Sie auch nach der Installation eine Ausnahme für Swisslog in Ihrem Antivirusprogramm und Ihrer Firewall hinzu. Einige von ihnen neigen dazu, die normale Funktion von Swisslog zu blockieren/verlangsamen.

WICHTIG WINDOWS VISTA / 7 / 8 / 8.1 / 10 BENUTZER :

Es besteht keine Notwendigkeit, Swisslog als Administrator zu betreiben, WENN nicht eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

Wenn eine der oben genannten Bedingungen zutrifft:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Swisslog-Desktop-Symbol, wählen Sie Eigenschaften/Kompatibilität und markieren Sie "Dieses Programm als Administrator ausführen".

  2. Machen Sie das Gleiche in der ausführbaren Datei aller mit Swisslog verbundenen Programme: OmniRig, Amateurfunk de Luxe, DX Lab Commander, MixW, FLDIGI, WSJT-X, etc.


Copyright © 2014 SWISSLOG
Last modified:25 feb. 2020